Teamleitung (m/w/d) für den Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB)

in Berlin-Lichtenberg

Was wir Ihnen bieten:

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit der Möglichkeit, sich stetig weiter zu entwickeln und sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • selbständiges Arbeiten in motivierender und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • umfangreiche interne und externe Weiterbildungsangebote
  • feste Arbeitszeiten, ohne Schichtsystem
  • Qualität und professionelle Haltung aus Überzeugung

Ihre Aufgaben sind so abwechslungsreich wie unsere Beschäftigten:

  • pädagogische Leitung eines multiprofessionellen Teams
  • Planung und Kontrolle rehabilitationspädagogischer Maßnahmen und Konzepte
  • Teilnahme sowie Gestaltung von Begutachtungen, Elterngesprächen und Konfliktgesprächen
  • Organisation und Kontrolle von strukturellen Abläufen, z.B. Dienstplangestaltung
  • Moderation und Gestaltung von Teamsitzungen, Teamtagen und Klausurtagen
  • Regelmäßige Teilnahme an Supervision und internen sowie externen Fortbildungen
  • enge Zusammenarbeit mit den Teamleitern anderer BFB Bereiche, sowie mit der Leitung

Wir würden uns freuen, wenn Sie:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Rehabilitationspädagog:in, Heilerziehungspfleger:in, Heilpädagog:in, Erzieher:in, Ergotherapeut:in,
    Sozialarbeiter:in o.ä. haben
  • hohe Eigenverantwortung, ein sicheres Entscheidungsverhalten und organisatorisches Geschick
  • Kommunikationsfähigkeit und authentisches Auftreten
  • einen kooperativen und wertschätzenden Führungsstil

Das können Sie von uns erwarten:

  • Bei uns werden Sie unbefristet eingestellt.
  • Sie erhalten eine faire Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des DWBO sowie
  • eine Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Der Beschäftigungsumfang beträgt 30 bis 38,5 Std./Woche (Basis Vollzeit 38,5 Std./Woche)
  • Zentraler Arbeitsort mit guter Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz
  • Wir bieten das BVG-Firmenticket an.

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich an!