Adventszeit mit Überraschungen

Weihnachtsmarktbude auf dem Hof in Stralau

Dieses Jahr ist alles anders. Auch in der Adventszeit sind die Freizeitaktivitäten viel eingeschränkter als die Jahre zuvor. Hat man sich sonst in der Zeit das Warten auf Weihnachten mit Besuchen auf dem Weihnachtsmarkt, Adventskaffees und Weihnachtsfeiern versüßt, ist das in diesem Jahr leider nicht möglich.

Kaffeespezialitäten

Damit dennoch etwas Weihnachtsstimmung aufkommt, gibt es in der Adventszeit, an unseren Standorten kleine Überraschungen für Bewohner, Beschäftigte und Mitarbeitende.

Produkte des BFB

An einem Kaffee-Truck gab es Cappuccino, Kakao, andere Heißgetränke und Kuchen. Da auch der Weihnachtsmarkt rund um die Samariterkirche nicht stattfand, stellte der Beschäftigungs- und Förderbereich seine Produkte unter einem Zelt im Freien aus.

An einer Weihnachtsmarktbude ließen gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel und Lebkuchen die Herzen höherschlagen. Die Weihnachtslieder, die vom Leierkastenmann vor den Häusern gespielt wurden, brachten auch musikalisch ein wenig vorweihnachtliche Besinnlichkeit.

Aktuelles und Stellenangebote

Über uns

Die leben lernen gGmbH am EDKE

Die leben lernen gGmbH am EDKE bietet erwachsenen Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und hohem Unterstützungsbedarf Wohnangebote und Beschäftigungs- und Förderbereiche (BFB). Mit diesen Angeboten sind wir in den Berliner Bezirken Lichtenberg, Friedrichshain und Pankow vertreten.

Stellenangebote

Spenden und helfen

Helfen Sie mit einer Spende!

Ein Lastenrad für Alt-Stralau

Durch die Corona-Pandemie ist für die Bewohnerinnen und Bewohner die Gestaltung ihres Alltags und ihrer Freizeit sehr eingeschränkt. Hinzu kommen die Abstandsregeln, die Aktivitäten mit anderen sehr begrenzen. Mit dem Lastenrad ist Bewegung an der frischen Luft im eins-zu-eins-Kontakt möglich. Gleichzeitig können schnell, flexibel und umweltfreundlich Einkäufe, Erledigungen oder Ausflüge gemacht werden ...