Logo: Leben lernen

Aktuelles

  • Auf der Suche nach einem Job mit Sinn?

    Lern uns kennen! Beim Job-Speeddating

    Mit anderen Trägern der Sozialwirtschaft kannst du uns kennen lernen und rausfinden, ob ein Job bei uns der richtige für dich ist. Donnerstag, 07.03.2024 15:00 - 18:00 Uhr Festsaal der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68, 10557 Berlin Eine Anmeldung ist möglich. Weitere Infos findest du hier ...

  • Sand und Gras ringsum

    Das Kunstatelier leben lernen lädt ein zur Ausstellungseröffnung

    Am 17. Januar 2024 um 18:00 Uhr wird die Ausstellung Sand und Gras ringsum des Kunstateliers leben lernen im Nachbarschaftshaus Alte Apotheke in Berlin-Heinersdorf eröffnet. Sand und Gras ringsum verweist auf die malerische Tradition der Landschaftsmalerei. Ein Motiv, das sich durch die gesamte Kunstgeschichte zieht ...

  • Adventsgestöber in der Vorweihnachtszeit

    Sie sind auf der Suche nach ganz besonderen Weihnachtsgeschenken?

    Viele schöne handgemachte Produkte aus unseren Beschäftigungs- und Förderbereichen finden Sie auf den Adventsmärkten im Dezember. 03.12.2023 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr neben der Kirche, Romain-Rolland-Straße 54, 13089 Berlin 09.12.2023 von 13:00 Uhr bis 18 Uhr in der Samariterstr. 53, 10247 Berlin – Friedrichshain 10 ...

  • Schutzkonzept Sexualisierte Gewalt

    Unser Schutzkonzept Sexualisierte Gewalt wurde in den Jahren 2022/2023 durch eine divers besetzte Arbeitsgruppe erstellt und jetzt veröffentlicht. Mit diesem Schutzkonzept möchten wir konkrete Maßnahmen und Verfahrensweisen aufzeigen, wie wir als Organisation mit dem Thema sexualisierte Gewalt umgehen ...

  • 20 Jahre Alt-Stralau

    – ein Grund zum Feiern!

    Am 27. Oktober 2023 feierten Bewohner*innen, Angehörige, Mitarbeitende, Ehemalige und Wegbegleiter das 20jährige Bestehen unseres Standortes Alt-Stralau. Nach kurzen Reden, in denen die Ereignisse der letzten 20 Jahre zusammengefasst wurden, und gemeinsamem Singen ergaben sich Begegnungen und viele Gespräche bei Kaffee, Kuchen und der obligatorischen Bratwurst ...

  • Am 01. September feierten wir unser 27. Jahresfest.

    Bei bestem Spätsommerwetter kamen Bewohner*innen, Beschäftigte, Mitarbeitende, Angehörige und Gäste zusammen, um rund um das Haus 17 zu feiern. Nach der Andacht und Grußworten der Geschäftsführung und des Bewohnerbeirats ging die Party los. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Aktionen zum Mitmachen ...

  • Besuch des DWBO-Vorstandes in Weißensee

    Heute besuchte Andrea Asch, Vorständin des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, unsere Angebote in Berlin-Weißensee. Unser Geschäftsführer, Dr. Benjamin Bell, begrüßte sie im Inklusiven Gemeinschaftshaus am Mirbachplatz, in dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung wohnen ...

  • Bei den Special Olympics World Games Berlin 2023

    live dabei

    Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games in Berlin statt. Im Rahmen des Programms Fans in the Stands war eine Gruppe von leben lernen im Olympiastadion, um sich u.a. spannende Fußballspiele anzugucken. Die Special Olympics World Games sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung, an der tausende Athlet*innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung miteinander in 26 Sportarten antreten ...

  • Ausstellungseröffnung des Kunstateliers

    zum Beginn der Inklusionswoche Lichtenberg

    Das Kunstatelier leben lernen eröffnet am 1. Juni um 15 Uhr im Rathaus Lichtenberg die Ausstellung „Wir machen Druck“. Die Künstlerinnen und Künstler des Ateliers zeigen hier ihre neuesten Werke. Mit der Ausstellungseröffnung beginnt die 4. Lichtenberger Inklusionswoche. Vom 01.-12.06.2023 finden an verschiedenen Orten im Bezirk zahlreiche Veranstaltungen statt ...

  • Am 5. Mai waren wir dabei!

    Der 5. Mai ist seit vielen Jahren der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. An diesem Tag gibt es deutschlandweit viele Aktionen, die darauf aufmerksam machen, dass immer noch zu viele Barrieren, die Teilhabe von Menschen beeinträchtigen oder verhindern. Das muss sich ändern! In Berlin gab es wie jedes Jahr eine große Demonstration, an der wir auch teilnahmen ...

  • Spaß und Begeisterung mit der Tovertafel

    Dank der finanziellen Unterstützung durch die Glücksspirale konnte endlich eine Tovertafel angeschafft werden. Die Tovertafel ist ein an der Decke angebrachter Lichtprojektor, der interaktive Spiele auf einen Tisch projiziert, die speziell für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen entwickelt wurden ...

  • Unser Aktionsplan wird fortgeschrieben!

    Für die Jahre 2018 bis 2021 hatten wir einen Aktionsplan zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) erstellt. Die Umsetzung des Aktionsplans in den verschiedenen Bereichen von leben lernen, wurde im letzten Jahr vom Institut Mensch, Ethik Wissenschaft (IMEW) evaluiert ...

  • Einladung zum Adventsgestöber

    Drei Märkte an drei Orten

    Sie sind noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken? Ganz bestimmt finden Sie etwas passendes bei den handgefertigten Produkten aus unseren Beschäftigungs- und Förderbereichen. Der leben lernen BFB lädt zum Stöbern und Staunen ein. Das Adventsgestöber findet statt am: Samstag, 03 ...

  • Lernen Sie uns kennen!

    Auf der JobMedi 2022 in Berlin

    Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem Stand auf der JobMedi, der Berufsinformationsmesse für Gesundheit & Soziales vertreten. Besuchen Sie uns dort vom 18. bis 19.11.2022 und lernen Sie uns kennen. Vielleicht sind Sie ja schon bald Teil unseres Teams? Öffnungszeiten: Freitag, 18 ...

  • Entspannte Atmosphäre beim 26. Jahresfest von leben lernen

    Am Donnerstag, dem 1. September 2022, fand das 26. Jahresfest der leben lernen gGmbH am EDKE statt. Bewohnerinnen und Bewohner, Beschäftigte, Angehörige, Mitarbeitende, Gesellschaftern sowie zahlreiche Gäste genossen den sonnigen Spätsommertag auf dem Gelände der KEH rund um Haus 17.

  • BFB Heidelberger65 mit kleiner Eröffnungsfeier eingeweiht

    Mit einer kleinen Eröffnungsfeier ist am Donnerstag, dem 25. August 2022, der neue Beschäftigungs- und Förderbereich von leben lernen in der Heidelberger Straße 65 in Treptow eingeweiht worden. Bei Hotdog, Bowle und guter Laune konnten sich die Gäste die neuen Räume anschauen und sehen, was die Beschäftigten im BFB herstellen ...

  • Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst besucht das Bildungsinstitut von leben lernen

    Am Freitag, dem 19. August 2022, hat der Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Michael Grunst, das Bildungsinstitut von leben lernen besucht. Er wollte sich ein Bild von dem neuen Angebot machen und verbrachte eineinhalb Stunden im Institut. Dabei war reichlich Gelegenheit zum Gespräch und zum Austausch über die Verwirklichung von Inklusion im Bezirk Lichtenberg, in dem leben lernen ein wichtiger Akteur ist ...

Blättern:

Aktuelles und Stellenangebote

Über uns

Die leben lernen gGmbH

Die leben lernen gGmbH am EDKE bietet erwachsenen Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und hohem Unterstützungsbedarf Wohnangebote und Beschäftigungs- und Förderbereiche (BFB). Mit diesen Angeboten sind wir in den Berliner Bezirken Lichtenberg, Friedrichshain und Pankow vertreten.

Du suchst eine abwechslungsreiche Arbeit, die Spaß macht? Komm zu uns in’s Team!

Egal ob ausgebildete Fachkraft oder Quereinsteiger*in – wir freuen uns über deine Bewerbung – gern auch als Initiativ-Bewerbung.

Mehr Infos auf unserer Jobseite

Hast du Fragen zu uns oder zu deiner Bewerbung? Wir stehen dir gern zur Verfügung: 030/509 322 202

Spenden und helfen

Helfen Sie mit einer Spende!

Eine Bibliothek mit Büchern in einfacher Sprache

Eine Bibliothek mit Büchern in einfacher Sprache

Für diese Bibliothek sollen Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher und weitere Medien in einfacher Sprache angeschafft werden. Diese Bücher und andere Medien können sich Nutzerinnen und Nutzern unkompliziert für eine bestimmte Zeit kostenfrei ausleihen. Unterstützen Sie mit ihrer Spende den Aufbau einer Bibliothek mit Medien in einfacher bzw ...