Aktuelles

  • Der Kiezladen öffnet sich

    Begegnungen in Weißensee

    Bereits Anfang des Jahres konnten wir den neuen Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB) in der Pistoriusstraße 149 eröffnen. Da zu dieser Zeit sehr strenge Schutz- und Hygieneregeln aufgrund der Corona-Pandemie galten, konnten wir das Konzept, das diesen BFB so besonders macht, leider noch nicht ganz umsetzen ...

  • Die Wahl zum Bewohnerbeirat als Praxisbeispiel für Partizipation

    Im Projekt Hier bestimme ich mit! – Index für Partizipation des BeB in Kooperation mit dem IMEW

    Die Herangehensweise und Durchführung zur Wahl des Bewohnerbeirats bei leben lernen wurde auf der Projektseite beb-mitbestimmen.de als Praxisbeispiel veröffentlicht. Das Projekt Hier bestimme ich mit! – Index für Partizipation wird vom Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe (BeB) in Zusammenarbeit mit dem Institut Mensch Ethik Wissenschaft (IMEW) durchgeführt ...

  • Lernen Sie uns kennen!

    Auf der JOBMEDI digital 2021

    Die Berufsinformationsmesse für Gesundheit & Soziales, JOBMEDI findet dieses Jahr erstmalig digital statt! Besuchen Sie unseren virtuellen Messestand vom 21. – 26. April 2021! Dort können Sie sich direkt informieren und Fotos, Videos und Verlinkungen ansehen. Gerne beraten wir Sie persönlich im Live-Chat am: Freitag, den 23 ...

  • Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt

    Gemeinsam mit über 400 Verbänden, Initiativen und Organisationen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie, zeigen wir mit der Unterzeichnung der Erklärung eine klare Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Uns ist es wichtig, in diesem Jahr, in dem die Bundestagswahlen und in Berlin die Abgeordnetenhauswahlen stattfinden, ein Zeichen für Demokratie zu setzen ...

  • #lichtfenster

    In Gedenken an die vielen Toten der Corona-Pandemie und an diejenigen, die in diesen Tagen um ihr Leben kämpfen, haben wir uns der Initiative #lichtfenster des Bundespräsidenten angeschlossen. Jeden Abend stellen wir in den Wohngruppen ein Licht ins Fenster. Als Zeichen der Anteilnahme und des Mitgefühls und um daran zu erinnern, dass die Toten der Corona-Pandemie Menschen sind und nicht nur bloße Statistik ...

  • Adventszeit mit Überraschungen

    Dieses Jahr ist alles anders. Auch in der Adventszeit sind die Freizeitaktivitäten viel eingeschränkter als die Jahre zuvor. Hat man sich sonst in der Zeit das Warten auf Weihnachten mit Besuchen auf dem Weihnachtsmarkt, Adventskaffees und Weihnachtsfeiern versüßt, ist das in diesem Jahr leider nicht möglich ...

  • Coronavirus aktuell

    Informationen zu Regelungen in den Wohngruppen und im Beschäftigungs- und Förderbereich

    Besuche in den Wohngruppen Wir bitten Sie von Besuchen in den Wohngruppen zur Zeit abzusehen. Ein Spaziergang an der frischen Luft, ist dem vorzuziehen. Bitte melden Sie Ihren Besuch vorher in der Wohngruppe an. Hygiene und Abstandsregelungen sind unbedingt einzuhalten. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie die Wohngruppe betreten. Beschäftigungs- und Förderbereiche Die Beschäftigungs- und Förderbereiche von leben lernen können noch nicht vollumfänglich geöffnet werden ...

  • Stadtradeln 2020

    1.493 kg CO2 eingespart

    In diesem Jahr haben wir das erste Mal beim Stadtdradeln mitgemacht. Für das Team leben lernen sind 40 Radelnde aktiv an den Start gegangen und haben insgesamt 10.155 km mit dem Fahrrad zurückgelegt. Das bedeutet eine Einsparung von 1.493 kg Kohlenstoffdioxid. Mit diesem Wert hat unser Team den 66. Platz von 1 ...

  • Spende für den Beschäftigungs- und Förderbereich

    Finanzielle Unterstützung von der Initiative #wekickcorona

    Der Beschäftigungs- und Förderbereich erhielt von der Initiative #wekickcorona eine großzügige Spende, für einen Teil der Mehrkosten, die in den letzten Wochen coronabedingt anfielen. Eingesetzt wurden die Spendengelder u.a. für Stoff und andere Materialien, aus denen viele, viele Alltagsmasken genäht ...

  • Gedenktag am 04.09.2020

    Der jährliche Gedenktag für die Opfer der „Euthanasie“ – Morde in der NS-Zeit findet in diesem Jahr online statt. Dafür wurde die Webseite www.nichtvergessen-gedenktag2020.de eingerichtet. Die Kranzniederlegung am Gedenkort in der Tiergartenstraße 4 in Berlin, kann, unter Auflagen, besucht werden. Sie wird aber auch gefilmt und ist zeitnah auf er o ...

  • Unser Buch ist erschienen

    leben lernen statt "nicht vermittelbar"

    Vor mehr als zwei Jahrzehnten begann die Geschichte von leben lernen. Dieses Buch versucht mit ganz unterschiedlichen persönlichen Geschichten zu beschreiben, wie wir wurden was wir sind

  • Unsere Vision im Himmel über Berlin

    Im Rahmen der Feier zum 30. Jubiläums des Mauerfalls werden 30.000 Botschaften als Kunstinstallation am Brandenburger Tor schweben.

Aktuelles und Stellenangebote

Über uns

Die leben lernen gGmbH am EDKE

Die leben lernen gGmbH am EDKE bietet erwachsenen Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und hohem Unterstützungsbedarf Wohnangebote und Beschäftigungs- und Förderbereiche (BFB). Mit diesen Angeboten sind wir in den Berliner Bezirken Lichtenberg, Friedrichshain und Pankow vertreten.

Stellenangebote

Spenden und helfen

Helfen Sie mit einer Spende!

Eine Bibliothek mit Büchern in einfacher Sprache

Für diese Bibliothek sollen Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher und weitere Medien in einfacher Sprache angeschafft werden. Diese Bücher und andere Medien können sich Nutzerinnen und Nutzern unkompliziert für eine bestimmte Zeit kostenfrei ausleihen. Unterstützen Sie mit ihrer Spende den Aufbau einer Bibliothek mit Medien in einfacher bzw ...