Logo: Leben lernen

Alt-Stralau 32b

Wohnen auf der Halbinsel

Alt-Stralau 32b

im Zimmer mit Uhren

Auf der Spree-Halbinsel Alt-Stralau befindet sich ein Wohnhaus inmitten einer großzügigen Grünanlage. Hier leben jeweils acht Menschen in fünf Wohngruppen. 

Die Wohngruppen sind weitgehend voneinander unabhängig und ermöglichen trotz des Gruppenbezugs ein individuell abgestimmtes Umfeld. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden aufgrund ihres hohen Unterstützungsbedarfs in allen Belangen ihrer Lebensführung rund um die Uhr begleitet und unterstützt.

Alt-Stralau bietet als Standort ein sich entwickelndes, dynamisches Umfeld mit unmittelbarer Nähe zum Wasser. Der parkähnliche Charakter mit Uferwegen, die durch Bänke mit Blick auf das Wasser zum Verweilen einladen, bietet optimale Voraussetzungen für lange und kurze Spaziergänge. Neben den Menschen, die auf der Halbinsel Stralau leben, nutzen viele Städter und Touristen die Gegend zur innerstädtischen Erholung.

am Wasser

In Nachbarschaft zum Wohnstandort liegen Miet- und Eigentumswohnungen, eine Schule und ein Kindergarten. Dadurch ergeben sich immer wieder neue, vielfältige Möglichkeiten der zwischenmenschlichen Begegnung. Die Bewohner haben die Möglichkeit, an den Gemeindeaktivitäten teilzunehmen und Gottesdienste und Konzerte in der historischen Kirche zu besuchen.

Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist durch die Buslinien 104 und 347 mit Haltestellen wenige Schritte vom Standort entfernt gegeben. Gut erreichbar sind kleinere Einkaufsmöglichkeiten, ein Café sowie Physiotherapie und Friseur.

Anschrift

Alt-Stralau 32b
10245 Berlin

Link zu Google-Maps

Wohnen am Wasser in Friedrichshain

Wohnen in Friedrichshain